Suche

Interkontinental - MX in Dubai

Anfang Dezember ging es für mich auf eine besondere Reise – zum erstem Mal reiste ich in die Vereinigten Arabischen Emirate – genauer gesagt nach Dubai.

Dort durfte ich aber nicht nur einen anderen Kontinent bereisen, riesige Wolkenkratzer und schnelle Autos bewundern, sondern auch die Motocross-Szene des Landes kennenlernen.

Gleich zu Beginn meiner Reise, nahm ich an einem lokalen Rennen teil. Dort wurden bei sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad zwei Wertungsläufe ausgetragen. Ich startete in der MX1-Klasse und konnte mit zwei dritten Plätzen auf Tagespodium klettern.



Während meiner Reise hielt ich drei kleine Trainings auf der lokalen MX-Strecke etwa eine halbe Stunde außerhalb von Dubai ab.

Der Track ist leicht sandig und technisch tatsächlich recht anspruchsvoll.

Zwar ist das Gelände komplett eben und der Streckenverlauf sehr flüssig und schnell, jedoch gibt es immer wieder technische Passagen und bis zu 30 Meter lange Sprünge.


Da die Teilnehmer aus verschiedenen Ländern kommen, führte ich die Trainings komplett auf Englisch durch – für mich eine Premiere.

Mit Themen wie Kurventechnik, Linienwahl, Starts, Sprünge und Überholen, waren unsere Trainings prall gefüllt. Jedoch haben die Teilnehmer stets 100 % gegeben und viel Neues erlernen können.


Happy Kids, Happy Trainer – auch für mich waren diese Trainings ein voller Erfolg!




Aber auch außerhalb der MX-Strecke war ich unterwegs. Zum ersten Mal überhaupt fuhr zwischen Dünen aus Wüstensand.


Was für eine Erfahrung! Ein riesiges Areal aus Dünen, in welchem man schier unendlich viel Platz zum „Freeriden“ hat!

Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen und die ein oder andere Düne als „natürlichen Sprung“ genutzt!

Was soll ich sagen… Dubai war der Wahnsinn!

Neben all den Superlativen der Stadt – von welcher ich absolut beeindruckt war - , wirkt die MX-Szene wirklich winzig. Allerdings gibt ihr das auch einen wirklich sympathischen und familiären Charm.

Danke Dubai, ich komme wieder!

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

KONTAKT

CT Offroad Performance

Christian Täufer

Urphertshofer Straße 11

91619 Obernzenn

Germany

Telefon: 0174 3369690

E-Mail: info@offroad-performance.de

www.offroad-performance.de

LONGBlackBlueJPEG_edited.jpg

© 2020 Christian Täufer