Suche

Trainerworkshop in Mitterteich

Trainer für Trainer – nach einem in Deutschland bisher einzigartigem Konzept, veranstaltet der Bayerische Motorsport Verband zusammen mit dem ADAC Nordbayern Trainer-Workshops. Ganz nach dem Motto „Von Trainern, für Trainer“, wollen wir unsere Trainer weiterbilden und gleichzeitig an einem Rahmentrainingskonzept für den Offroadbereich arbeiten.

Nachdem ich seit Anfang an in dieses Projekt mit einbezogen wurde, war ich am vergangenen Wochenende wieder als Referent beim MSC Stiftland Mitterteich, wo der 2. Workshop des Jahres durchgeführt wurde.




Mit Christoph Seifert (l.) und Ralf Schaardt (r.), macht arbeiten Spaß!

Neben Organisator und Initiator Bernhard Fleischmann, waren auch meine Trainerkollegen Ralf Schaardt, Christoph Seifert und Maximilian Schulz vor Ort.

Am Samstag stand der Bereich Motocross / Enduro im Fokus. Ralf Schaardt von Rebel Sportcoaching, der unter anderem als Trainer des ADAC Nordbayern Enduro-Kaders fungiert, eröffnete die Veranstaltung mit einem Vortrag zu den Themen Aufwärmen und Trainingsdidaktik. Hier konnten alle Trainer ihre Erfahrungen aus der Praxis austauschen und sich gegenseitig Tipps geben. Anschließend referierte ich zusammen mit dem ehemaligen Enduro-WM-Fahrer Christoph Seifert über die richtige Bremstechnik beim Motocross und den Aufbau einer Trainingsstunde zum Thema Anbremsen. Diese wurde anschließend auch im praktischen Teil mit zwei Probanden durchgeführt, sodass den Teilnehmern des Workshops eine solche Trainingsstunde unter realen Bedingungen gezeigt werden konnten.

Anschließend erzählte Ralf Schaardt, der zudem zertifizierter Mentaltrainer für Leistungssport ist, über das Thema Metaltraining im Motorsport. Hier sind die Teilnehmer immer wieder überrascht, wie wichtig doch dieses Thema für den sportlichen Erfolg ist.


Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen des Trial-Sports. BMV-Landeskadertrainer Max Schulz hat keine Mühen gescheut und Trial-Ass Franzi Kadlec als Gasttrainer angeheuert. Franzi Kadlec ist nicht nur seit sechs Jahren in Folge die unangefochtene Nummer 1 im deutschen Trial-Sport. Der Bayer zählt mit seinen 22 Jahren auch zu den TOP10 der Weltelite.

Nach kurzer Theorie ging es bei Temperaturen unter 10 Grad in die Trial-Sektion, wo ein sehr praxisorientierter Workshop stattfand. Auch ich wechselte kurzerhand vom Trainer zum Fahrer und versuchte meine Trialskills beim Stufenfahren zu zeigen – glücklicherweise mit Erfolg!


Auch am Sonntag zeigte uns Ralf Schaardt nochmals einige interessante Mentalübungen, die uns aufzeigten, dass man mit wenig Aufwand, viel für seinen Geist tun kann.

Nach zwei Tagen gefüllt mit Theorie und Praxis rund um das Thema Training, durften wir von den Teilnehmern ein durchweg positives Feedback in Empfang nehmen. Was mich am meisten freut ist allerdings nicht, dass die Trainer zufrieden mit unserem Workshop waren… Viel mehr freut es mich, dass wir so viele motivierte und engagierte Trainer in den Vereinen haben, die unseren Nachwuchs fördern.

Ich freue mich riesig auf eine Fortsetzung und lade jeden Trainer recht herzlich ein vorbeizukommen!


Bis bald,


Christian

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

KONTAKT

CT Offroad Performance

Christian Täufer

Urphertshofer Straße 11

91619 Obernzenn

Germany

Telefon: 0174 3369690

E-Mail: info@offroad-performance.de

www.offroad-performance.de

LONGBlackBlueJPEG_edited.jpg

© 2020 Christian Täufer